Startseite > Neuigkeiten > HDMI >

Ein gutes HDMI-HD-Kabel muss unter fünf Gesichtspunkten überprüft werden

Ein gutes HDMI-HD-Kabel muss unter fünf Gesichtspunkten überprüft werden
Ausgabezeit:2019-05-08

Die Qualität eines Films ist gut, zusätzlich zu der Qualität des Films selbst hängt er auch mit dem Problem der Übertragungsleitung zusammen. Wenn die Qualität der Übertragungsleitung nicht gut ist, funktioniert die Übertragungsqualität natürlich nicht. Das HDMI HD-Kabel ist ein hochauflösendes Kabel, das die Benutzer lieben. Viele wissen es jedoch nicht. Wenn sie es kaufen, kaufen sie ein minderwertiges HDMI-HD-Kabel. Heute wird Ihnen der HDMI-HD-Kabelhersteller Jeewah zeigen, wie Sie ein gutes HDMI-HD-Kabel kaufen, das hauptsächlich aus den folgenden fünf Aspekten überprüft werden muss.

1, Auswahl der HDMI HD-Leitungsversion

Jedes Produkt wird aktualisiert. Das HDMI HD-Kabel ist natürlich gleich. Es wurden auch verschiedene Versionen des Upgrades durchlaufen. Die höchste Version des HDMI HD-Kabels ist Version 2.0. Je höher die Version, desto stärker sind die Daten in jeder Hinsicht, aber wir sind beim Kauf eines HDMI-HD-Kabels auf die Version unserer Schnittstelle für die Maschinenunterstützung aufmerksam. Wenn Sie Version 2.0 unterstützen, können wir ein HDMI-HD-2.0-Kabel wählen.

2, HDMI HD-Kabelanschluss

Der HDMI-High-Definition-Kabelanschluss ist der kurze Teil unserer Plug-In-Schnittstelle. Es gibt im Allgemeinen zwei Arten. Vergoldete und nicht vergoldete, vergoldete Anschlüsse können korrodieren und die Leitfähigkeit und die Hochtemperaturbeständigkeit werden stärker. Wenn es vorverdrahtet werden soll, sollten Sie ein vergoldetes HDMI-HD-Kabel erwerben, das länger dauert.

3, HDMI hochauflösender Drahtkern

Als Kernkomponente der HDMI-High-Definition-Leitung spielt der Kern die wichtige Rolle bei der Signalübertragung. Das Material des Kerns ist natürlich sehr wichtig. Gegenwärtig besteht die auf dem Markt befindliche HDMI-High-Definition-Linie aus Legierungen, Eisen, reinem Kupfer und leichtem Lot. Die Legierung und das Eisen sind relativ schlecht und die Durchlässigkeit von reinem Kupfer ist besser. Die Auflösungsmethode kann nur demontiert werden, daher lehrt Jeewah hier einen kleinen Trick. Sie können das HDMI HD-Kabel mehrmals biegen und biegen. Wenn es weich ist, ist es der Kupferkern. Wenn es hart ist, ist es der Kern der Legierung und des Eisens. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu falten, da sich sonst Legierungs- und Eisenkerne bewegen. Das andere ist der Kern des leichten Lots, der derzeit der beste ist, aber der Preis ist relativ teuer und der Besitzer, der kein schlechtes Geld hat, kann kaufen. Für normale Benutzer kann der Kupferkern verwendet werden.

4, HDMI HD-Liniendicke

Im Allgemeinen gilt: Je dicker die HDMI-High-Definition-Leitungsübertragungsleistung ist, desto besser, aber viele schlechte Händler auf dem Markt werden einige unordentliche Dinge in die Leitung aufnehmen, sodass die Leitung dicker erscheint und die Verbraucher verwirrend erscheinen Nach einigen Markenherstellern suchen, wird es relativ sicher sein.


5, HDMI HD Line-Zertifizierung

HDMI-HD-Kabel ist Standard. Es gibt zwei Arten von HDMI-HD-Kabeln. Eine ist die HDMI-Authentifizierung, die andere ist die Sinplay-Authentifizierung. Das zertifizierte HDMI HD-Kabel hat grundsätzlich keine Qualitätsprobleme. Man kann natürlich besser sein, wenn beide es hätten.

Ok, die heutige Forschung zum HDMI HD-Kabel wird hier vorgestellt. Weitere Informationen zum HDMI HD-Kabel erhalten Sie auf der offiziellen Website von Jeewah.